Der Verein

Das Licht der Welt hat die Fruchtbar als Blog erblickt, als virtueller Ort – eben eine Bar, wo frau* (oder auch mann*?) sich ausheulen, Ratschläge fürs Leben bekommen und verteilen, oder einfach nur rumstehen kann. Aus dieser Bar ist eine Selbsthilfegruppe entstanden, der Fertility Talk, um über Fehlgeburten, Unfruchtbarkeit, künstliche Befruchtungen und Adoption zu sprechen.

Weil uns das alles noch nicht genug war, um den unerfüllten Kinderwunsch aus der Tabuzone zu holen, gibt es seit 2021 auch einen Verein, der betroffenen Frauen* und Paaren eine Stimme geben will. Der Austausch richtet sich an alle Betroffenen*, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Familienstatus, sexueller Orientierung oder Religion. An alleinstehende Frauen* genauso wie LTBQIA*-Familien und andere alternative Familienmodelle. Details zur Vereinsarbeit findest du unten, unsere Statuten sind hier nachzulesen!
Zur Seite der Selbsthilfegruppe

Mitgliedschaft

Ordentliche Mitgliedschaft
Du arbeitest im Verein mit, bekommst alle Infos und hast ein Stimmrecht.
Fördernde Mitgliedschaft
Möchtest du unsere Tätigkeit fördern, ohne Einbindung in die Vereinsarbeit?

Vereinsarbeit

Wir sind derzeit noch ein sehr junger Verein im Aufbau. Einmal monatlich besprechen wir Veranstaltungen, Pressearbeit und unsere neuesten Projekte. Melde dich, wenn auch du der Unfruchtbarkeit eine Stimme geben und mit anderen betroffenen Frauen zusammenarbeiten möchtest! Wer sind wir bis jetzt? Hier kommst du zum Vorstand. Unsere Statuten kannst du hier herunterladen.
Selbsthilfegruppe für alle betroffenen Frauen* und Paare
Wir treffen uns einmal im Monat - online oder offline. Derzeit finden die Treffen in Wien oder über Zoom statt.
Vernetzung
Wir versuchen, Frauen* und Paare zu den unterschiedlichsten Themen zu vernetzen. Melde dich, wenn du z. B. Solomama werden möchtest oder aber eine Eizell- oder Samenspende für dich in Frage kommt! Für Solomütter gibt es auch die Gruppe von Katharina Horn (LINK). Sie ist deutsche Kinderwunschberaterin, vernetzt aber auch gerne in Österreich. Für die Regenbogenfamilien leistet der Verein FAMOS schon seit 20 Jahren wertvolle Beratungsarbeit. Der Kinderwunsch ist mit einer erfolgreichen Schwangerschaft nicht automatisch vergessen. Wir vernetzen Schwangere und Mütter. Hier findest du die wichtigsten Bereiche unserer Vereinsarbeit:
Stimme der Patient*innen
Jedes 6. bis 7. Paar ist weltweit von Unfruchtbarkeit betroffen. Wir möchten diesen Paaren eine Stimme geben - für eine faire Gesetzgebung im Bereich der Reproduktion und bessere Bedingungen in der Behandlung der Patient*innen.

Werde Teil unserer Community

Abonniere unseren Newsletter
crossmenu